Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Eisenhüttenstädter Steel Darter laden am 18. Mai zu einem weiteren Turnier in den Bowling Point ein.

Darts
Die runde Scheibe fest im Visier

Hubertus Rößler / 25.04.2019, 12:04 Uhr
Eisenhüttenstadt (MOZ) Nach dem großen Erfolg des Steeldart-Turniers im März laden die Eisenhüttenstädter Steel Darter (ESD) am 18. Mai zu einem weiteren 501-Dido-Turnier ein. Dieses beginnt um 15 Uhr im Bowling Point, Seeplanstraße 12. Das Startgeld beträgt 10 Euro, das Teilnehmerfeld ist auf 40  Spieler begrenzt.

Geplant ist auch wieder der beliebte Zusatzwettbewerb für Zuschauer und Spieler. Beim Turnier im März mussten die Teilnehmer dabei mit einer abgedunkelten  Sonnenbrille werfen, bei der die Dartscheibe nur noch zu erahnen war. Am besten kam mit diesem relativ hohen Schwierigkeitsgrad Martin Gödicke zurecht. Der Eisenhüttenstädter erzielte mit drei Pfeilen 110 Punkte und konnte einen großen Präsentkorb mit nach Hause nehmen.

Das eigentliche Turnier hatte Erik Rollinger aus Gusow für sich entscheiden können. Zweiter wurde der Frankfurter Tom Sielaff vor dem Eisenhüttenstädter Tom Hammermeister. Als Ehrengast konnten die Dartspieler seinerzeit Bürgermeister Frank Balzer begrüßen, der es sich nicht nehmen ließ, drei Pfeile auf die runde Scheibe zu werfen. Für das Turnier im Mai hat sich der Vorsitzende des Dartverbandes Berlin-Brandenburg angekündigt.

Die ESD haben momentan einen Stamm von 14 Spielern. "Wir befinden und derzeit in der Gründungsphase zum Verein", berichtet Ronald Taube. Die Darter treffen sich jeden Donnerstag von 18 bis 21 Uhr zum Training im Bowling Point. Interessenten können gerne vorbeikommen, der Unkostenbeitrag beträgt 2 Euro.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG