Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Preis
Förderkreis Alte Kirchen Berlin-Brandenburg und Checkpoint Bravo ausgezeichnet

Lieberoser Stadtkirche
Lieberoser Stadtkirche © Foto: Hans Krag
dpa / 11.09.2019, 14:04 Uhr
Frankfurt (Oder) (dpa) Der Förderkreis Alte Kirchen Berlin-Brandenburg e.V. und der Checkpoint Bravo e.V. sind mit dem Berlin Brandenburg Preis ausgezeichnet worden.

Damit wird ihr Engagement für den Aufbau von Begegnungsstätten gewürdigt. Der undotierte Preis sollte am Mittwoch gemeinsam von der Stiftung Zukunft Berlin und der Brandenburgischen Gesellschaft für Kultur und Geschichte in Frankfurt (Oder) übergeben werden.

Der Checkpoint Bravo betreibt die Erinnerungsstätte Drewitz-Dreilinden (Potsdam-Mittelmark). Der Kommandantenturm der ehemaligen Grenzübergangsstelle beherbergt heute Ausstellungen. Der 1990 gegründete Förderkreis Alte Kirchen Berlin-Brandenburg hat sich selbst zum Ziel gesetzt, die Erhaltung, Instandsetzung und Nutzung von Kirchenbauten zu fördern.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG