Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Neubau geplant
Alter Netto-Markt in Frankfurt (Oder) abgerissen

Der Netto-Markt an der August-Bebel-Straße wurde in Frankfurt (Oder) abgerissen. Eine neue Filiale soll entstehen.
Der Netto-Markt an der August-Bebel-Straße wurde in Frankfurt (Oder) abgerissen. Eine neue Filiale soll entstehen. © Foto: Jan-Henrik Hnida
Jan-Henrik Hnida / 21.05.2020, 20:00 Uhr - Aktualisiert 22.05.2020, 07:01
Frankfurt (Oder) (MOZ) Der Netto-Markt an der August-Bebel-Straße wurde am Dienstag und Mittwoch abgerissen.

An derselben Stelle soll eine neue Netto-Filiale gebaut werden, teilte Christina Stylianou, Leiterin Unternehmenskommunikation von Netto Marken-Discount, mit. Mit dem Neubau werde sich die Verkaufsfläche auf rund 1050 Quadratmeter erweitern, "auf welcher unsere Kunden ein moderneres Einkaufserlebnis mit einem rund 5000 Artikel umfassenden Sortiment erwartet". Außerdem entstehen 67 Kundenparkplätze. Im November soll die Filiale eröffnen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG