Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

SpreeCoyoten mit fünf Vize-Titeln bei Club-EM

Das Drachenboot-Team SpreeCoyoten (Mitte) von der BSG Pneumant Fürstenwalde holt bei den Club-Europameisterschaften im ungarischen Szeged fünf Silber- und drei Bronzemedaillen.
Das Drachenboot-Team SpreeCoyoten (Mitte) von der BSG Pneumant Fürstenwalde holt bei den Club-Europameisterschaften im ungarischen Szeged fünf Silber- und drei Bronzemedaillen. © Foto: Balint Vekassy
Nils Weise / 13.07.2017, 06:06 Uhr - Aktualisiert 13.07.2017, 11:38
Szeged (MOZ) Einen Medaillenregen gab es für das Drachenboot-Team SpreeCoyoten bei den Club-Europameisterschaften in Ungarn. Das Boot der BSG Pneumant Fürstenwalde wurde fünfmal Vize-Europameister und holte dreimal Bronze.

Heiser vom Jubeln kehrten die SpreeCoyoten aus Szeged zurück. Im Gepäck haben die rund 30Drachenboot-Sportlerinnen und -sportler der BSG Pneumant reichlich Edelmetall und viele schöne Erinnerungen.

Für die Club-EM qualifiziert hatten sich insgesamt 30Mannschaften aus neun Nationen. Die dabei gefahrenen Zeiten auf den Strecken von 200, 500 und 2000 Meter in unterschiedlicher Bootsbesetzung waren mit ihren Kopf-an-Kopf-Ergebnissen nationalmannschaftsreif und ließen das sehr hohe Niveau der Kontrahenten erkennen. Kein Wunder, dass der deutsche Bundestrainer auf die Fürstenwalder aufmerksam wurde und auch die ungarischen Schiedsrichter nach den insgesamt vier Regattatagen den Ortsnamen nahezu perfekt aussprechen konnten.

Obwohl in Dauerkonkurrenz zu den Lokalmatadoren "Dragonboat Club Szeged" stehend, ergaben sich viele persönliche, herzliche Kontakte zwischen den Sportlerinnen und Sportlern aus Fürstenwalde und den Gastgebern. So würden sich alle auf ein Wiedersehen bei einer großen Regatta in Deutschland freuen. Die SpreeCoyoten waren voll des Lobes über die prima, reibungslose Organisation vor Ort und das freundliche Miteinander aller Teams.

Ergebnisse der SpreeCoyoten im Überblick

10er Premium Frauen 200 m: 2. Platz in 55.216 Sekunden, 10er Boot Masters 50+ Mix 200 m: 3.Platz in 53.710, 10er Premium Mix 200 m: 3. Platz in 49.971, 20er Premium Mix 200 m: 2. Platz in 48.772

20er Premium Mix 2000 m: 4. Platz in 8:55.475 Minuten, 10er Premium Mix 500m: 2. Platz in 2:12.050, 10er Premium Frauen 500 m: 2. Platz in 2:22.775

10er Boot Masters 50+ Mix 2000 m: 4. Platz in 10:00.896, 10er Premium Mix 2000 m: 5. Platz in 9:53.995, 10er Premium Frauen 2000 m: 2. Platz in 10:05.144

20er Premium Mix 500 m: 3. Platz in 2:04.376

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG