Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Einbrecher im Stadtgebiet unterwegs

LR / 12.01.2018, 06:39 Uhr
Fürstenwalde (MOZ) Die Polizei hat am Donnerstag von drei Einbrüchen im Stadtgebiet von Fürstenwalde berichtet. Am Mittwoch wurde sie davon in Kenntnis gesetzt, dass Unbekannte gewaltsam in einen Bungalow in der Gartenanlage Nordost in der Rawitscher Straße eingedrungen sind. Zum Diebesgut gehören ein Laptop und diverse Modellbahnteile. Der Schaden: ca. 1600 Euro. In der Zeit von Mittwoch, 15.30 Uhr, bis Donnerstag, 9 Uhr, verschafften sich Täter Zutritt in ein leerstehendes Einfamilienhaus Am Stadtpark und entwendeten Kupferrohre und einen Bohrhammer der Firma "Bosch". Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt. In der Nacht zum Donnerstag drangen Unbekannte in eine Baustelle in der Gersdorffstraße ein. Dort stahlen sie Werkzeuge und Baumaterial und hinterlassen einen Schaden von rund 2300 Euro.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG