Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Blaulicht
Kradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: dpa/Patrick Seeger
MOZ / 05.12.2018, 14:46 Uhr
Fürstenwalde (MOZ) Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstag gegen 16.40 Uhr in Fürstenwalde gekommen.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein Kradfahrer (46) mit seinem Roller die Geschwister-Scholl-Straße entlang. In Höhe der Reinheimer Straße musste er plötzlich abbremsen, um einen Zusammenstoß mit einem Mercedes zu vermeiden, der aus der Reinheimer-Straße kam.

Der Kradfahrer stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu, meldete die Polizeidirektion Ost am Mittwoch. In der Folge stieß ein Ford Transporter gegen den Roller.

Den Sachschaden schätzen die Beamten auf ungefähr 1000 Euro. Der beteiligte Mercedes fuhr ohne zu stoppen weiter. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Verkehrsunfallflucht aufgenommen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG