Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Blau-Weiß Briesen unterliegt 0:2 bei Victoria Seelow.

Fußball
Wieder ein 0:2, aber eines mit viel Licht

Kai Beißer / 11.02.2019, 22:15 Uhr
Seelow/Beeskow (MOZ) Fußball-Landesligist Blau-Weiß Briesen hat auch sein zweites Testspiel in Vorbereitung auf die Rückrunde verloren, und wie schon gegen Blau-Weiss Markendorf aus der Landesklasse Ost hieß es bei Victoria Seelow 0:2. Dennoch sind die Erkenntnisse, die Trainer Ronny Pesch gewonnen hat, recht unterschiedlich, oder, wie er es ausdrückte: „Gegen die Frankfurter überwog noch der Schatten – jetzt war schon viel Licht dabei.“

Soll heißen, mit dem Defensiv-verhalten seiner Mannschaft gegen den Brandenburgligisten aus Seelow war Pesch durchaus zufrieden. „Das sah schon sehr ordentlich aus.“ Die Briesener haben in der Hinrunde 34 Gegentore kassiert, die zweitmeisten nach Schlusslicht Blau-Weiß Vetschau – klar, dass das Hauptaugenmerk des Trainers in der aktuellen Phase der Vorbereitung auf der Verbesserung der Abwehrarbeit liegt. Bei den MOL-Kreisstädtern unterlief Tino Gottschalk, der die Kapitänsbinde trug, zunächst ein Eigentor (20.), später traf der vom FC Eisenhüttenstadt gekommene Marius Wolbaum (67.).

Im Spiel nach vorn sah Pesch derweil Reserven. „Da passen die Abläufe noch nicht. Das Umschaltverhalten muss besser werden, wir müssen uns eher vom Ball trennen.“

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG