Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fußball
Gespräche in dieser Woche

Roland Hanke / 03.06.2019, 02:45 Uhr
Fürstenwalde (MOZ) Stand Sonntagabend kann Fußball-Regionalligist FSV Union Fürstenwalde bei seiner Suche nach einem Nachfolger für den weggegangenen Cheftrainer André Meyer noch keinen Vollzug melden. Heißer Kandidat dürfte Matthias Maucksch sein, der die Unioner in der Saison 2015/16 bereits zum Aufstieg in die Regionalliga Nordost und danach zweimaligen Klassenerhalt geführt hatte. Der 49-jährige Ex-Profi und Trainer von Dynamo Dresden hatte am Freitag seinen Vertrag bei Regionalliga-Kontrahent BFC Dynamo aufgelöst. "Ich bin in dieser Woche zu Gesprächen in Fürstenwalde", sagte der 49-Jährige am Sonntag der MOZ.

"Matthias ist bei uns immer ein Trainerkandidat. Doch bisher ist nichts unterschrieben", erklärt Sven Baethge, Geschäftsführer Sport beim FSV Union. "Wir waren die Saison über in Kontakt, vor einer Woche haben wir letztmals telefoniert, aber noch keine Vertragsgespräche geführt."

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG