Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Blaulicht
Fahrer lassen demolierte Autos zurück

Beschädigte Autos, Fahrer flüchtig: Dieses Bild bot sich den Einsatzkräften an der A 12 bei Briesen.
Beschädigte Autos, Fahrer flüchtig: Dieses Bild bot sich den Einsatzkräften an der A 12 bei Briesen. © Foto: Citynewstv
MOZ / 05.09.2019, 15:30 Uhr - Aktualisiert 05.09.2019, 15:36
Briesen (MOZ) Zwei Fahrzeuge sind am Donnerstag an der Abfahrt Briesen der Autobahn 12 in einen Verkehrsunfall verwickelt worden. Der Grund blieb zunächst unklar.

Bundes- und Landespolizei wollten sich am Donnerstagnachmittag auf MOZ-Nachfrage nicht dazu äußern, ob es sich um einen Autodiebstahl handelte. Die Autofahrer flüchteten zu Fuß und ließen die Fahrzeuge – einen silbernen und einen schwarzen Toyota mit Berliner Kennzeichen – zurück. Die Polizei suchte mit mehren Einsatzkräften am Boden und einem Hubschrauber nach ihnen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG