Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fußball
Coach kritisiert geringe Trainings-Beteiligung

Roland Hanke / 26.11.2019, 11:00 Uhr
Briesen (MOZ) Die Odervorländer mussten die dritte Niederlage in Folge hinnehmen. Nach den beiden Derby-Pleiten – 3:5 beim FV Erkner und 0:1 im vorgezogenen Spiel bei Germania Schöneiche – setzte es nun am Sonnabend im heimischen Waldstadion ein 0:1 (0:0) gegen den Breesener SV Guben Nord. Damit haben die Blau-Weißen als Elfter nur noch zwei Punkte Vorsprung auf den Kontrahenten, der einen Platz hinter ihnen liegt. Und die Luft zum Tabellenkeller wird nun wieder dünner.

Elfmeter kurz vor Schluss

Der einzige Treffer der Partie fiel  durch einen Foulelfmeter, den Enrico Schwittlich (86.) verwandelte . Zuvor war es zwischen Jacob Naskrenski und Torwart Danylo Plaksii zu einem Missverständnis gekommen. Den Kopfball nach hinten konnte der Keeper nicht erreichen und riss einen Gubener im Strafraum um.

Briesens Trainer Marcel Niespodziany war nicht nur über die Niederlage verärgert: "Wer nicht trainiert, kann auch keine Spiele gewinnen. Die Trainingsbeteiligung ließ in den vergangenen zweieinhalb Wochen sehr zu wünschen übrig. Und gerade diese paar Prozent fehlen dann, um einen Dreier zu holen." Chancen seien da gewesen, zum Beispiel zwei Riesen von Kevin Schübler, doch Kapital konnten die Gastgeber nicht daraus schlagen.

Ein Lob vom Trainer bekam Jacob Naskrenski, der erstmals als Innenverteidiger eingesetzt wurde. "Er war der beste Mann auf dem Platz", sagt Niespodziany. Nun hofft er, dass beim Auswärtsspiel am Sonnabend gegen den VfB Hohenleipisch wieder etwas Zählbares herausspringt. "Allerdings haben sich zwei Spieler gegen Guben absichtlich jeweils die fünfte Gelbe Karte geholt, um nicht mitfahren zu müssen. Das ist vereinsschädigendes Verhalten", ärgert sich der Blau-Weiß-Coach. Dagegen reise Danilo Ballhorn, der am Wochenende beruflich in Prag zu tun habe, zum Punktspiel nach Hohenleipisch an.

Blau-Weiß Briesen: Danylo Plaksii – Martin Zeume, Jacob Naskrenski, Emilio Schön, Danilo Ballhorn – Christoph Hanke, Philipp Noack – Lukas Dorn, Dennis Lucke – Marc Ewler (54. Dominik Stettnisch), Kevin Schübler

Schiedsrichter: Hannes Hähnel (Frankfurt) – Zuschauer: 58

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG