Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Corona
Kreative Angebote für Grundschüler in Fürstenwalde

Handfeste Kreativität: Sozialarbeiter Christian Bosse gibt Ton an der Theodor-Fontane-Grundschule aus. Vor ihm sind Töpferarbeiten der ersten bis vierten Klassen ausgebreitet.
Handfeste Kreativität: Sozialarbeiter Christian Bosse gibt Ton an der Theodor-Fontane-Grundschule aus. Vor ihm sind Töpferarbeiten der ersten bis vierten Klassen ausgebreitet. © Foto: Andreas Schmaltz
Andreas Schmaltz / 12.05.2020, 11:50 Uhr - Aktualisiert 12.05.2020, 13:15
Fürstenwalde (MOZ) Mit einer dünnen Schnur teilt Sozialarbeiter Christian Bosse den großen, zehn Kilogramm schweren Block Ton in kleine Portionen zu jeweils einem Kilogramm. Er sitzt in der Cafeteria der Theodor-Fontane-Grundschule, die derzeit als "Aufgabenschleuse" für die Schüler dient. Dort können die Grundschüler ihre fertigen Schulaufgaben abgeben und auch neue erhalten. Seit kurzem gibt es in den Räumen auch ein Kreativangebot der Sozialarbeiter. "Eltern, die Ton wollen, bekommen das Material in den abgepackten Portionen", sagt Bosse.

Die Ausgabe des Tons sei ein unterstützendes Angebot des Trägers CTA-Kulturverein Nord. In der Theodor-Fontane-Grundschule können Eltern sich Ton abholen und die getöpferten Werke dorthin zurückbringen. "Gebrannt wird in der Keramikwerkstadt des Kulturvereins", erklärt Bosse. Bei den Kindern kommt das Angebot gut an. Bereits 50 Kilogramm Ton hat der Sozialarbeiter in den vergangenen zwei Wochen an die Schüler der Grundschule verteilt. Viele der Kinder würden den Werkstoff schon aus früheren Besuchen in der Keramikwerkstatt kennen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG