Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Tierquälerei
Fürstenwalder Schülerinnen finden Ente mit Pfeil im Flügel

Katharina Schmidt / 02.07.2020, 17:28 Uhr - Aktualisiert 03.07.2020, 07:36
Fürstenwalde (MOZ) Eigentlich wollten sich die Schülerinnen Anna Lutz und Kim Hartmann an der kühlen Spree entspannen. Doch dann entdeckten sie am Ufer bei der Fahrradbrücke in Fürstenwalde eine Ente mit grausamen Handicap.

Ihr rechter Flügel war von einem Pfeil durchbohrt und hinderte das Tier am Fliegen. "Das sah wie ein Angelpfeil aus", sagt Kim Hartmann. "Wir wollten dem Tier helfen und haben die Feuerwehr alarmiert." Der Hilferuf wurde an Gordon Starcken vom Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt weitergeleitet, der wiederum die Wasserschutzpolizei um Unterstützung bat.

Eine halbe Stunde versuchten die Beamten den Vogel mit dem Kescher einzufangen, aber das Tier verstand die gute Absicht ihrer Jäger nicht und flüchtete. Von beiden Ufern riefen Zuschauer den Rettern auf dem Boot Hinweise zu, doch vergebens: "Sie taucht oder flattert weg. Das artet doch in die nächste Tierquälerei aus", sagte einer der Wasserschutzpolizisten resigniert.

Das verletzte Tier irrt also nach wie vor am Spreeufer in Fürstenwalde herum. "Ich halte noch einmal am Wochenende Ausschau", kündigte Gordon Starcken an. Sollte die Ente eingefangen werden können, würde ein Tierarzt den Pfeil entfernen. Die Wasserschutzpolizei plant zudem, eine Strafanzeige nach dem Tierschutzgesetz zu stellen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG