Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Bürgermeisterwahl
Görke gewinnt mit 69,9 Prozent ersten Wahlgang

Wahl entschieden: Nora Görke bleibt Bürgermeisterin von Kyritz.
Wahl entschieden: Nora Görke bleibt Bürgermeisterin von Kyritz. © Foto: Peter Endig
Stephan Ellfeldt / 04.11.2018, 19:02 Uhr - Aktualisiert 04.11.2018, 21:25
Kyritz (RA) Keine Überraschung in Kyritz: Die Amtsinhaberin Nora Görke gewinnt mit 69,9 Prozent der Stimmen im ersten Wahlgang die Wahl zur Bürgermeisterin. Die 16 Wahlbezirke waren um 18.41 Uhr ausgezählt. Die Wahlbeteiligung lag bei 51,6 Prozent. Die beiden Kontrahentinnen Denise-Verena Ladewig-Hoffmann (CDU) erhielt 15,6 Prozent der Stimmen und die Kandidatin der Linken, Kathrin Boleslawsky, 14,7 Prozent. Von 7895 Wahlberechtigten gaben 4073 ihre Stimme ab.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG