Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Lack zerkratzt
Verwirrte Frau beschädigt Autos

Symbolbild Polizei
Symbolbild Polizei © Foto: Patrick Rachner
RA / 07.12.2018, 14:29 Uhr
Alt Ruppin (MOZ) Eine offenbar verwirrte Frau hat am Donnerstagabend in Alt Ruppin mehrere Autos beschädigt. Sie wurde in die Psychiatrie eingewiesen.

Die 36-Jährige hatte nach Angaben der Polizei zunächst gegen 20.50 Uhr in der Neuruppiner Straße von einen Nissan die Scheibenwischer abgebrochenund mit einem spitzen Gegenstand den Lack zerkratzt. Die Fahrzeughalterin sah dies und verständigte die Polizei.

Als die Beamten eintrafen, hatte sich die Frau im angrenzenden Wald versteckt und warf den Scheibenwischer sowie kleine Äste auf die Fahrbahn. Ein vorbeifahrender Pkw fuhr darüber und wurde leicht beschädigt. Dann kehrte die Frau wieder zum Tatort zurück. Die Polizei stellte vor Ort zwei weitere beschädigte Opel fest. Weil die Frau einen verwirrten Eindruck machte, wurde ein Rettungswagen hinzugerufen, der sie auf eine geschlossene Station eines Krankenhauses brachte. Bei der Frau wurden unter anderem ein Schraubenzieher sowie ein Brotmesser aufgefunden und sichergestellt. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG