Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Sanierung
Neuer Belag für den Sportplatz an der Puschkinschule

Die Sommerferien werden für die Bauarbeiten genutzt.
Die Sommerferien werden für die Bauarbeiten genutzt. © Foto: Eckhard Handke
Judith Melzer-Voigt / 12.07.2019, 17:45 Uhr
Neuruppin (MOZ) Der Sportplatz zwischen der Neuruppiner Puschkin-Oberschule und der Pestalozzi-Schule, die dem Kreis gehört, wird seit dieser Woche erneuert. Das Areal wird mit einem neuen Tartanbelag versehen, da der alte verschlissen war (wir berichteten). Insgesamt rund 120 000 Euro wird das Vorhaben kosten. Die Investition wird zur Hälfte von der Stadt und zur Hälfte vom Kreis getragen. Grund ist, dass beide Schulen sich den Sportplatz teilen. Dieser ist aber auch öffentlich zugänglich und wird von Freizeitsportlern genutzt. Der Platz wurde im Jahr 2003 eingerichtet.

Schlagwörter

Puschkinschule Sportplatz Belag

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG