Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Körperverletzung
Wachmann auf Laga-Gelände geschlagen

Der Wachmann erstattete Anzeige bei der Polizei.
Der Wachmann erstattete Anzeige bei der Polizei. © Foto: pixabay
MOZ / 29.07.2019, 16:13 Uhr
Wittstock Ein Jugendlicher ist auf einen Wachmann der Landesgartenschau (Laga) in Wittstock losgegangen und hat diesen mit Faustschlägen verletzt. Der Mann erlitt eine Platzwunde am Auge. Der 59-Jährige sah am Samstagabend, wie sich eine Gruppe Jugendlicher an Schildern der Gartenausstellung zu schaffen machten und sprach diese an. Einer der jungen Leute schlug dem Wachmann daraufhin mit beiden Fäusten ins Gesicht. Erst nachdem sich andere Heranwachsende zwischen den Mann und seinen Angreifer stellten, ließ der Teenager ab. Die Gruppe zog weiter.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG