Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fahndung
Gesuchten im Wald entdeckt

Die Polizei entdeckte den Mann im Wald.
Die Polizei entdeckte den Mann im Wald. © Foto: Pixabay
Markus Kluge / 28.11.2019, 13:40 Uhr
Wittstock (MOZ) Ein von der Polizei gesuchter 37-Jähriger hat sich seit einigen Tagen auf einem Campingplatz bei Wittstock versteckt. Die Beamten wurden am Mittwochabend von einem Zeugen darüber informiert, dass sich der Mann, der mit einem BMW unterwegs war, dort aufhält und ihm das seltsam vorkam. Eine Abfrage der Polizei im Auskunftssystem ergab, dass die Kennzeichen am BMW aus Hannover zur Fahndung ausgeschrieben waren. Im Inneren des Autos befanden sich Unterlagen eines 37-jährigen, der mehrfach durch die Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau zur Ersatzfreiheitsstrafe ausgeschrieben war. Während der Überprüfung des Bungalows hörten die Beamten im angrenzenden Wald ein Knacken. Dort entdeckten sie dann auch den gesuchten 37-Jährigen. Er wurde zur Polizeiinspektion nach Neuruppin gebracht und heute in eine Justizvollzugsanstalt überstellt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG