Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Coronavirus
Die Stadt Wittstock streicht sämtliche Veranstaltungen

Auch die Lesung mit Wladimir Kaminer in Sewekow fällt aus.
Auch die Lesung mit Wladimir Kaminer in Sewekow fällt aus. © Foto: Markus Scholz
Markus Kluge / 12.03.2020, 16:21 Uhr - Aktualisiert 12.03.2020, 17:32
Wittstock (MOZ) Die Stadt Wittstock sagt auf Grund der aktuell ungeklärten Informationslage zur Ver- und Ausbreitung des Corona-Virus alle Veranstaltungen mit öffentlichem Charakter bis einschließlich 30. April vorsorglich ab. Das teilte  Rathaus-Sprecher Jean Dibbert mit. Die Absage betreffe im Besonderen die städtischen Veranstaltungsorte wie beispielsweise das Rathaus oder die Stadthalle. Die Festlegung gilt laut Dibbert auch für alle Ortsteile sowie für Fremdveranstalter.

Hintergrund dieser Vorsichtsmaßnahme sei die Empfehlung zur Vermeidung von größeren Menschenansammlungen in geschlossen Räumen, in denen es keine Möglichkeiten gibt, sich vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu schützen. "Es handelt sich hierbei um eine reine Vorsichtsmaßnahme, die in keiner Weise zur Panik animieren soll", betont Bürgermeister Jörg Gehrmann.

Die Regelung betrifft zum Beispiel Veranstaltungen wie das für den 14. März geplante Kabarett zum Frauentag im Rathaus, die Lesung mit Wladimir Kaminer in der Sewekower Max-Schmeling-Halle am 22. März, den Jugendförderpreis Musik im Rathaus am 21. März und das Frühlingskonzert mit dem Wittstocker Blasorchester in der Stadthalle, das ursprünglich am 26. April stattfinden sollte.

"Zurzeit arbeitet die Stadtverwaltung in Absprache mit Veranstaltern und Künstlern an Terminverlegungen. Sollten diese nicht möglich sein, entfallen die Veranstaltungen ersatzlos. Bereits gekaufte Eintrittskarten können in der Touristinformation zurückgegeben werden", so Dibbert.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG