Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Mehrere Unfälle sorgen für Stau

Der Verkehr staute sich in Richtung Hamburg für mehr als eine Stunde zurück.
Der Verkehr staute sich in Richtung Hamburg für mehr als eine Stunde zurück. © Foto: MZV
Brian Kehnscherper / 03.01.2018, 18:30 Uhr
Herzsprung (MOZ) Der Rückreiseverkehr nach Silvester und Neujahr hat für mehrere Unfälle auf der A 24 gesorgt. Am Dienstagnachmittag fuhr ein 24-Jähriger gegen 16.40 Uhr zwischen dem Dreieck Wittstock und der Abfahrt Herzsprung mit seinem Daimler zu dicht hinter einem Opel und rammte diesen schließlich, als dieser bremsen musste. Die 28 Jahre alte Beifahrerin des Opels verletzte sich leicht am Fuß und kam ins Krankenhaus. Im Stau, der durch den Unfall entstand, kam es zu weiteren Auffahrunfällen: ein Toyota fuhr auf einen Opel auf und ein Ford rammte einen Mercedes. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 25000 bis 30000 Euro. Vier der sechs beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG