Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Justiz
Haftstrafe im Vergewaltigungsprozess

Prozessakten liegen auf einem Tisch im Gericht.
Prozessakten liegen auf einem Tisch im Gericht. © Foto: Friso Gentsch
Siegmar Trenkler / 04.06.2018, 20:00 Uhr - Aktualisiert 05.06.2018, 15:36
Fehrbellin (MOZ) Eine Haftstrafe von zwei Jahren und acht Monaten hat das Amtsgericht Neuruppin im Prozess gegen einen 28-jährigen Fehrbelliner verhängt, der angeklagt war, vor viereinhalb Jahren einen 38-jährigen Mann in Fehrbellin vergewaltigt zu haben. Die Kammer hatte sich seit April mit dem Fall aus dem August 2013 befasst. Der Angeklagte und das Opfer kannten sich demnach flüchtig und hatten sich zufällig bei einer Party getroffen. Der Geschädigte, der in einer betreuten Wohneinrichtung in Fehrbellin lebt, hatte geschildert, dass der Angeklagte ihn auf dem Heimweg vergewaltigt hatte.

Die Kammer hatte nach mehreren Verhandlungstagen eine Freiheitsstrafe wegen Vergewaltigung in Tateinheit mit Körperverletzung verhängt. Sie war damit voll der Staatsanwaltschaft gefolgt, die zwei Jahre und acht Monate gefordert hatte. Der Verteidiger des 28-Jährigen hatte hingegen auf Freispruch plädiert. Weil der Angeklagte bereits sechs Monate in Untersuchungshaft gesessen hat, wurde diese Zeit von seiner Strafe abgezogen. Zudem soll der 28-Jährige ein Schmerzensgeld von 10 000 Euro an sein Opfer zahlen.

Der Angeklagte hat Berufung eingelegt. Somit geht der Fall nun ans Landgericht, wo der Prozess neu verhandelt wird.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG