Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Volleyball
Auf Tabellenrang acht geschlagen

Durchgezogen: Außenangreifer Marcel Sandow (in Grün) hatte leichtes Spiel, um am Einer-Block vorbeizukommen. Lindow-Gransee II gewann zum vierten Mal in dieser Saison.
Durchgezogen: Außenangreifer Marcel Sandow (in Grün) hatte leichtes Spiel, um am Einer-Block vorbeizukommen. Lindow-Gransee II gewann zum vierten Mal in dieser Saison. © Foto: Matthias Haack
Matthias Haack / 18.11.2018, 21:51 Uhr - Aktualisiert 19.11.2018, 12:41
Gransee (Matthias Haack) Der Sechser vom SV Lindow-Gransee II klopft langsam an die Tür des Mittelfeldes der Regionalliga an. Am Sonntag wurden die Dessau Volleys in fünf Sätzen bezwungen. Damit rutschte das Team von Spielertrainer Torsten Spiller auf den achten Rang vor. Nicht nur das: Der Aufsteiger hat inzwischen eine Bilanz von vier Siegen aus neun Partien. Das reicht, um vier Mannschaften hinter sich zu lassen.

Im Tie-Break hatte der gewiefte Trainer sein Team wieder auf Vordermann. Mehrere lange Ballwechsel prägten das Hin-und-Her. Einer kostete extrem viel Kraft, weil er über eine Minute andauerte. Dass Lindow-Gransee diesen Punkt holte, brachte den entscheidenden moralischen Auftrieb. 15:12-Sieg. Die Gäste erwiesen sich nicht nur als harte Nuss, sondern auch als unbequemer Gegner, der mit Haken und Ösen agierte. Jeweils eine Gelbe und eine Rote Karte fingen sich die Mannschaften ein.(maha)

Lindow-Gransee II: Sandow, Oestreich, Schlaugk, Genzmer, Engel, Stöckel, Schulz (Hannemann, Spiller, Richter)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG