Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Spendencheck
Geld für neues Trampolin

Können sich Wünsche erfüllen: Kita-Leiterin Ute Hinze (links), die Mädchen und Jungen sowie Erzieherin Birgit Prentzel freuten sich über die Spende, die Gudrun Bamberg von der WBG und Jana Kolar-Voigt (hinten Mitte rechts) von der Buchhandlung übergeben haben.
Können sich Wünsche erfüllen: Kita-Leiterin Ute Hinze (links), die Mädchen und Jungen sowie Erzieherin Birgit Prentzel freuten sich über die Spende, die Gudrun Bamberg von der WBG und Jana Kolar-Voigt (hinten Mitte rechts) von der Buchhandlung übergeben haben. © Foto: Eckhard Handke
Eckhard Handke / 14.03.2019, 18:26 Uhr
Neuruppin Die Wohnungsbaugenossenschaft "Karl Friedrich Schinkel" (WBG) und die Neuruppiner Fontane-Buchhandlung haben am Donnerstagmorgen für Freude bei den Kindern der Kita Kunterbunt gesorgt: Sie haben einen satten Spendenscheck im Wert von 520 Euro übergeben. Von dem Geld sollen ein Trampolin für den Innenbereich und Laufräder für die Mädchen und Jungen gekauft werden.

Das Geld stammt zum Teil aus dem Erlös des WBG-Kalenders "Unser schönes Neuruppin" für 2019. Der Planer ist seit Jahren beliebt in der Stadt. Insgesamt 6 100 Exemplare sind kostenlos oder gegen eine kleine Spende verteilt worden. 320 Euro sind auf diesem Weg zusammengekommen. Die Leiterin der Fontane-Buchhandlung, Jana Kolar-Voigt, hat noch einmal 200 Euro drauf gepackt.

Die Kita-Kinder konnten sich am Donnerstag nicht nur das Geld abholen. Sie erlebten auch eine exklusive Lesestunde. Kerstin Laux, Mitarbeiterin der Buchhandlung, stellte ihnen das Buch "Roberta & Henry" von Jory John und Lane Smith vor.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG