Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kriminalität
Einbrecher laut, aber erfolglos

In ein Lager versuchten drei Männer am Donnerstagabend in Neuruppin einzubrechen.
In ein Lager versuchten drei Männer am Donnerstagabend in Neuruppin einzubrechen. © Foto: dpa
RA / 15.03.2019, 18:14 Uhr
Neuruppin (MOZ) Drei junge Männer haben am Donnerstagabend versucht, in einen Lagerraum an der Fehrbelliner Straße in Neuruppin einzubrechen. Ein Zeuge, der sich in dem Raum befand, bemerkte die Drei und öffnete die Tür.  Daraufhin flüchteten die Männer in einem Auto. Vorher waren aber noch zwei Knallgeräusche zu hören.

Polizisten stoppten den Wagen später auf der Poststraße. Die Beamten fanden Blitzknaller, eine Softairpistole und eine Schreckschusswaffe. Eine Berechtigung dafür besaß niemand der Verdächtigen. Aus einer der Waffen fehlten zwei Schuss. Bei einem 19-Jährigen entdeckten die Polizisten Utensilien für Drogenkonsum.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG