Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kriminalität
Zahlreiche Bienenvölker und eine Tonne Honig gestohlen

Die Diebe schlugen in Radensleben und bei Wittstock zu.
Die Diebe schlugen in Radensleben und bei Wittstock zu. © Foto: dpa
RA / 23.05.2019, 16:29 Uhr
Radensleben (MOZ) 25 Bienenvölker mitsamt den Kästen sind von einem Grundstück in Radensleben gestohlen worden. Der darin befindliche Honig soll nach Polizeiangaben eine Gesamtmasse von etwa einer Tonne gehabt haben.

Den Diebstahl bemerkte der Imker nach Auskunft der Polizei am Mittwochmorgen. Der entstandene Sachschaden wurde mit rund 25 000 Euro angegeben.

Drei Bienenkästen wurden außerdem zwischen Montag und Dienstag dieser Woche an der Landstraße zwischen Scharfenberg und Dossow gestohlen. Die Kästen enthielten laut Polizei mehrere Völker mit insgesamt 80 000 Bienen. Der Sachschaden beläuft sich dort auf rund 2 000 Euro.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG