Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Neueröffnung
Neuruppin bekommt Unverpacktladen

Spätestens Ende September will die 32-jährige Neuruppinerin Elena Thayenthal möchte den Unverpackt-Laden "Tante Emma Unverpackt" im Zentrum Neuruppins eröffnen.
Spätestens Ende September will die 32-jährige Neuruppinerin Elena Thayenthal möchte den Unverpackt-Laden "Tante Emma Unverpackt" im Zentrum Neuruppins eröffnen. © Foto: privat
Siegmar Trenkler / 11.06.2019, 16:26 Uhr - Aktualisiert 13.06.2019, 11:52
Neuruppin (MOZ) In Neuruppin wird spätestens Anfang September der Unverpacktladen "Tante Emma Unverpackt" eröffnen, in dem Kunden die Waren in mitgebrachten Behältern abfüllen können.

Die Crowdfundingaktion, bei der die künftige Inhaberin Elena Thayenthal Geld für die teuren Glas-Spendersysteme gesammelt hatte, erreichte 40 Stunden vor Ablauf der Frist das Ziel von 15 000 Euro. Als Standort hat sie die ehemalige Fleischerei an der Wichmannstraße gegenüber der Montessorischule ausgewählt. Thayenthal hofft, dass sie Ende Juli mit den Umbauten in dem Geschäft beginnen kann. Dort muss unter anderem eine Zwischenwand entfernt werden. Darüber hinaus sollen die Räume auch noch umgestaltet werden. "Ende August oder Anfang September möchte ich dann eröffnen", berichtete die Inhaberin, die es am Dienstag noch gar nicht recht fassen konnte, dass das notwendige Geld zusammengekommen ist. "Es war sehr knapp und ich hatte eigentlich nicht damit gerechnet, dass die 15 000 Euro wirklich vollständig erreicht werden", sagte sie.

Mehr als 240 Unterstützer hatten sich auf der Plattform Startnext.de bereiterklärt, Thayenthal bei der Finanzierung der Spendersysteme zu helfen. Dort waren allein an den letzten beiden Tagen vor Fristende rund 3 000 Euro zugesagt worden. Im Gegenzug erhielten die Unterstützer Einkaufsgutscheine für das Geschäft.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG