Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ermittlungen
Polizei schnappt einen Dieb und sucht ein Trio

Teure iPhones stahlen Unbekannte in Neuruppiner Geschäften (Symbolfoto).
Teure iPhones stahlen Unbekannte in Neuruppiner Geschäften (Symbolfoto). © Foto: dpa
RA / 11.07.2019, 16:23 Uhr - Aktualisiert 11.07.2019, 18:12
Lindow/Neuruppin (MOZ) Nach einem Diebstahl aus einem Restaurant an der Straße des Friedens in Lindow in der Nacht zum Mittwoch hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermitteln können. Drei Diebe, die in Neuruppin zwei Geschäftsleute bestahlen, sind noch auf der Flucht.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, handelt es sich bei dem Lindower Dieb um einen 16-Jährigen, der bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten ist.Er soll in der Nacht zu Mittwoch aus den Räumen der Gaststätte ein Mobiltelefon und Hartgeld gestohlen haben. Der Schaden belaufe sich auf rund 250 Euro.

Zeugen konnten eine Personenbeschreibung abgeben, die auf den 16-Jährigen hindeutete. Als ihn die Beamten aufsuchten, hatte er das Diebesgut noch bei sich. Der Jugendliche wurde vorläufig festgenommen und vernommen. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft wurde der 16-Jährige danach aufgrund fehlender Haftgründe entlassen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Zwei Mobiltelefone wurde am Mittwochnachmittag auch aus Geschäften in Neuruppin gestohlen. Zunächst hatten ein Mann und eine Frau gegen 15.40 Uhr den Mitarbeiter eines Geschäftes an der Wichmannstraße in ein Gespräch verwickelt. Ein Komplize nutzte die Ablenkung, um ein iPhone 8 zu stehlen. Zuvor entfernte er die Sicherung an dem Gerät.

Gegen 18.45 Uhr tauchte das diebische Trio in einem Laden an der Junckerstraße auf. Auch dort lenkte das Paar einen Mitarbeiter ab, der Dritte entwendete auf gleiche Weise erneut ein iPhone 8. In beiden Fällen ermittelt die Kripo.

Schlagwörter

Polizei Lindow Tatverdächtige Neuruppin Diebstahl

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG