Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Körperverletzung
Eifersüchtiger Ex-Freund verprügelt seinen Nachfolger

Die Polizei ermittelt.
Die Polizei ermittelt. © Foto: Patrik Rachner
Siegmar Trenkler / 12.08.2019, 10:06 Uhr
Neuruppin (MOZ) Nachdem sich seine 16-jährige Freundin am Freitag von ihm getrennt hat, ist ein 20-Jähriger am Sonnabend ausgerastet, als er sie morgens um 10 Uhr vor ihrer Wohnung Hand in Hand mit einem 17-Jährigen erblickte.

Der 20-Jährige verfolgte daraufhin den 17-Jährigen bis zu dessen Wohnung, drückte die Eingangstür gewaltsam auf, rang den Jugendlichen zu Boden und schlug ihm ins Gesicht. Der 17-Jährige ging daraufhin zum Arzt. Der Ältere wurde in Begleitung eines 18-Jährigen gefunden, auf dessen Handgelenk mit Filzstift ein Hakenkreuz gemalt war.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG