Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Schlägerei
Fliegende Fäuste beim Oktoberfest

Mit dem Krankenwagen wurden die Verletzten ins Krankenhaus gebracht.
Mit dem Krankenwagen wurden die Verletzten ins Krankenhaus gebracht. © Foto: Stephan Jansen
Markus Kluge / 04.10.2019, 14:50 Uhr
Fehrbellin Zu einer handfesten Auseinandersetzung ist es am Donnerstag bei der Oktoberfest-Feier in Fehrbellin gekommen.Mehrere Personen sind dort laut Polizeiangaben aufeinander losgegangen, wobei insgesamt drei Personen verletzt wurden. Auslöser für die Schlägerei soll ein Diebstahl gewesen sein. Weitere Besucher des Festes schritten dann ein, wobei einer der Streitschlichter ebenfalls verletzt wurde.

Ein 31-Jähiger sowie ein 29-Jähriger wurden auf Grund ihrer Verletzungen mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus zur weiteren Behandlung gebracht. Es wurden mehrere Strafanzeigen aufgenommen – unter anderem wegen Körperverletzung und Diebstahl.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG