Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Vernissage
Schau zur Konversion in Brandenburg

In Alt Daber gibt es ein Freiflächen-Solarkraftwerk.
In Alt Daber gibt es ein Freiflächen-Solarkraftwerk. © Foto: Archiv
MOZ / 14.01.2020, 07:15 Uhr
Wittstock Die vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie geförderte Wanderausstellung: "25 Jahre Truppenabzug – Konversion in den Fokus-Gemeinden im Land Brandenburg" ist ab 15. Januar im Foyer des Wittstocker Rathauses zu sehen. Die Vernissage beginnt um 13 Uhr, in die der frühere Sanierungsbeauftragte der Stadt, Markus Hennen einführen wird. Er hat seit 1993 in Brandenburg am Konversationsprozess mitarbeitet und die Ausstellung konzipiert und erarbeitet. Wittstock präsentiert sich dabei als Mitglied des Netzwerkes Fokus (Forum für Konversion und Stadtentwicklung) mit einem Beitrag zur erfolgreichen Konversion in Alt Daber.

Dort befand sich von 1934 bis 1994 ein Flugplatz, der ab 1940 militärisch genutzt wurde. 2011 wurde auf dem Gelände ein Solarpark eröffnet. Neben Aussagen zu Rahmenbedingungen, Organisation und Struktur der Konversionsarbeit in Brandenburg bietet die Präsentation einen Überblick, vor welchen Aufgaben die Kommunen 1994 standen.

Die Schau ist montags bis mittwochs von 9 bis 15.30 Uhr, donnerstags von 9 bis 17.30 Uhr und freitags von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG