Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Vielfalt
Interkulturelle Woche findet im September statt

Mit einem Sommerfest im Übergangswohnheim Treskow wurde die Interkulturelle Woche 2019 in OPR eröffnet. Foto: Eckhard Handke
Mit einem Sommerfest im Übergangswohnheim Treskow wurde die Interkulturelle Woche 2019 in OPR eröffnet. Foto: Eckhard Handke © Foto: Eckhard Handke
MOZ / 29.06.2020, 15:37 Uhr
Ostprignitz-Ruppin Die Interkulturelle Woche findet im Landkreis vom 13. bis 30. September statt und steht unter dem bundesweiten Motto "Zusammen leben, zusammen wachsen". Landrat und Schirmherr Ralf Reinhardt (SPD) zeigt sich erfreut, dass die Veranstaltung auch in diesem Jahr stattfinden kann: "Das Event steht für eine friedliche, offene und solidarische Gesellschaft. Die Corona-Pandemie kann unsere Bereitschaft, für Vielfalt in Ostprignitz-Ruppin einzustehen, aber auch unser Engagement, für die gemeinsame Grundlage demokratischer Werte einzutreten, nicht aufhalten."

Allerdings erfordert die Corona-Krise von den Organisatoren mehr Flexibilität und Aufmerksamkeit bei Planung und Umsetzung der einzelnen Veranstaltungen. Schließlich kann niemand wissen, wie im September die Situation in Zusammenhang mit der Pandemie aussehen wird. So gibt es denn auch die dringende Empfehlung, für jede geplante Veranstaltung einen "Plan B" zu erstellen, so Kreissprecher Alexander von Uleniecki. "Es sind deshalb Ideen gefragt, die auch in Zeiten von Kontaktbeschränkungen, Mundschutz und Mindestabstand ein attraktives Gesamtprogramm im Landkreis ermöglichen."

Beiträge für die Interkulturelle Woche könnten bis zum 7. August angemeldet werden. Die Kontaktpersonen für die organisatorische Abstimmung und das Gesamtprogramm sind die Integrationsbeauftragte Marlies Grunst (03391 6887020) und die Referentin für Flüchtlingsintegration Kerstin Bendler (03391 6882229). Weitere Infos: www.interkulturellewoche.de

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG