Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Smart Village App
Startschuss zur Entwicklung der Smart Village App

© Foto: D. Fröhlich
red / 29.11.2018, 14:11 Uhr
Bad Belzig Die Landesregierung und die Stadt Bad Belzig arbeiten bei dem Thema Digitalisierung künftig eng zusammen. Für die Entwicklung einer Smart Village App unterzeichneten der für Digitalisierung zuständige Staatssekretär Thomas Kralinski und Bürgermeister Roland Leisegang eine Kooperationsvereinbarung. In der App sollen lokale Service-Angebote unter einem Dach vereint werden. Bad Belzig hatte sich in einem Wettbewerb der Medienanstalt Berlin-Brandenburg gegen zehn weitere Kommunen als digitale Modellgemeinde durchgesetzt. Ausprobiert werden soll, wie digitale Dienste den Alltag der Menschen vor Ort erleichtern und gleichzeitig die Gemeinde attraktiver machen. Was künftig in Bad Belzig entwickelt und erprobt wird, könnte später auch in dünn besiedelten Landstrichen wie in der Uckermark oder der Prignitz genutzt werden. Staatssekretär Thomas Kralinski, Bürgermeister Roland Leisegang und Janosch Dietrich von Coconat im Gutshof Klein Glien (v.li.) bei der Vertragsunterzeichnung - mit offensichtlich ausgezeichneter Laune.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG