Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Weihnachts-Bastel-Wettbewerb
In der Weihnachtsbäckerei

Lilly und Nora sind bereits mitten im Weihnachtsfieber, es wird gebastelt, es wird geklebt, verziert und genascht. Mit ihren wundervollen Pfefferkuchenhäuschen beteiligen sich die Mädchen am Weihnachts-Bastel-Wettbewerb des Netzwerkes Gesunde Kinder Potsdam-Mittelmark.
Lilly und Nora sind bereits mitten im Weihnachtsfieber, es wird gebastelt, es wird geklebt, verziert und genascht. Mit ihren wundervollen Pfefferkuchenhäuschen beteiligen sich die Mädchen am Weihnachts-Bastel-Wettbewerb des Netzwerkes Gesunde Kinder Potsdam-Mittelmark. © Foto: Lilly und Nora sind bereits mitten im Weihnachtsfieber, es wird gebastelt,es wird geklebt, verziert und genascht. Mit ihren wundervollen Pfefferkuchenhäuschen beteiligen sich die Mädchen am Weihnahcts-Bastel-Wettbewerb des Netzwerkes Gesunde Kinder Potsdam-Mittelmark.Foto: J. Keiner
Juliane Keiner / 30.11.2018, 10:51 Uhr
Mittelmark (moz) Lilly und Nora beteiligen sich mit ihren selbst kreierten und verzierten Pfefferkuchenhäuschen am Weihnachts-Bastel-Wettbewerb des Netzwerkes Gesunde Kinder Potsdam-Mittelmark und BRAWO.

Kinder bis zwölf Jahre können sich am Wettbewerb beteiligen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Es darf gebastelt, gemalt, gebacken, geklebt, gefaltet und verziert werden. Die fertigen weihnachtlichen Basteleien werden beim Netzwerk Gesunde Kinder Potsdam-Mittelmark auf dem Gelände der Klinik Ernst von Bergmann Bad Belzig (Containerbau) entgegengenommen oder können per Post an das Netzwerk, Stichwort Weihnachts-Bastel-Wettbewerb, an die Niemegker Straße 45 in 14808 Bad Belzig geschickt werden. Achtung: Die Zeit ist knapp! Bis zum 19. Dezember eingereichte Basteleien können berücksichtigt werden. Auch die kreativen Ergebnisse des beliebten Weihnachtsbasteln - am 12. Dezember von 15.00 bis 17.00 Uhr im Beratungsraum Helga Kröning, Ebene 1 - können eingereicht werden.

Netzwerk-Koordinatorin Daniela Wiederhold, Mitarbeiterin Wenke Büdke und BRAWO-Redakteurin Juliane Keiner werden die eingereichten Basteleien begutachten und drei Gewinner ermitteln, die sich auf tolle Preise freuen dürfen! Viel Vergnügen und viel Glück!

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG