Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Bühne
"Frauen-Musik on Stage"

Traumsalon aus Weimar werden unter anderem die Bühne erobern.
Traumsalon aus Weimar werden unter anderem die Bühne erobern. © Foto: promo
MOZ / 08.09.2019, 19:00 Uhr - Aktualisiert 11.09.2019, 09:43
Wiesenburg (MOZ) Am kommenden Sonnabend, 14. September, findet um 20.00 Uhr in Mal’s Scheune – Studio Wiesenburg wieder ein Abend mit verschiedenen Musikerinnen und Frauenformationen unter dem Titel "Frauen-Musik on Stage" statt. Dabei sein werden dieses Mal:

"Traumsalon", ein Vokalensemble aus Weimar. Traumsalon – das sind sechs Frauen, die ihre Stimmen in den Mittelpunkt des Programms stellen. Sie entfalten ihren Zauber im fein abgestimmten Miteinander ihrer individuellen Klänge und Persönlichkeiten und überzeugen mit erfrischend authentischer Bühnenpräsenz. Die A-cappella-Künstlerinnen lieben die Vielfalt und lassen sich nicht auf ein Genre festlegen. In ihrem Repertoire finden sich neben Jazz-, Rock-, Pop- und Gospelarrangements auch Lieder verschiedenster Sprachen und Kulturen, die sie mit hoher Musikalität, Lebendigkeit und Herzenswärme vortragen. Mit dem Konzert in Wiesenburg beenden die Weimarer Sängerinnen ihre diesjährige Tournee entlang der Ostseeküste und wollen sich neue Fans im Fläming erobern.

Auch dabei ist Daniela Kamala Singhal aus Bad Belzig. Daniela verleiht ihrer Kreativität auf verschiedenen Wegen Ausdruck. Sie erschafft Lieder und Texte, welche die Menschen im Herzen berühren. Ihr Wunsch ist es, möglichst viele Menschen dazu zu inspirieren, ihrem Herzen zu folgen und ihre Kunst in die Welt zu bringen. Musik spielt seit der Kindheit eine wichtige Rolle in ihrem Leben. Seither komponiert und schreibt sie eigene Lieder und bildet sich im Songwriting weiter. Daniela singt, spielt Klavier, Gitarre und Ukulele.

Und auch "DonnaLiedchen", das  Frauenvokalensemble aus dem Fläming, wird die Bühne erobern. A-cappella-Gesang in vier Tonlagen, aus vielerlei Zeiten und Ländern, von sanft getragen bis unüberhörbar. "DonnaLiedchen", das sind: Dorothee Leutritz, Claudia Heinz, Renate Wittek und Alma Fichtner.

Außerdem können die Gäste natürlich wieder mit etlichen Überraschungsgästen und bestimmt auch spontanen Beiträgen rechnen. Männer sind im Publikum herzlich willkommen.

Kartenvorbestellungen bei Claudia Heinz: 0178/697 57 20.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG