Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Unfallursache ungeklärt
Frontalcrash in Klein Kreutz

Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge kam es am Dienstagmorgen gegen 5.45 Uhr in Klein Kreutz.
Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge kam es am Dienstagmorgen gegen 5.45 Uhr in Klein Kreutz. © Foto: Pixabay
BRAWO / 16.10.2019, 10:02 Uhr
Klein Kreutz Zu einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrzeuge kam es am Dienstagmorgen gegen 5.45 Uhr in Klein Kreutz. Ein 30 Jahre alter VW-Fahrer war mit seinem Passat in Richtung Weseram unterwegs, als ihm der 39-jährige Fahrer eines VW-Transporters entgegenkam. Am Ausgang einer Kurve kam es aus bisher ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Männer wurden dabei verletzt. Rettungskräfte brachten sie in umliegende Krankenhäuser, wo jedoch lediglich leichte Verletzungen festgestellt wurden.

Den Fahrzeugen erging es da schlechter: sie waren anschließend nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtsachschaden wird auf mindestens 50.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat Spuren gesichert und ermittelt nun zur Unfallursache.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG