Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

10. Lichterfest Damelang
Kerzen und Fackeln: Jubiläumsfest mit Besucherrekord

Bärbel Kraemer / 05.11.2019, 12:39 Uhr - Aktualisiert 05.11.2019, 18:43
Damelang (BRAWO) Damelang lag im Schein von hunderten Kerzen. Auf Treppenstufen, Fensterbänken und in Vorgärten leuchteten die Lichter um die Wette. Selbst die Dorfkirche in der Ortsmitte war mit zig Lichtern illuminiert. Als sich punkt 17.00 Uhr vor dem Gemeindehaus ein Laternenumzug formiert, versammeln sich auch vor den Häusern viele Dorfbewohner und Menschen aus den umliegenden Orten.

Wenig später steht bereits fest, dass das zehnte Damelanger Lichterfest mit einem Besucherrekord einhergeht. Als sich der Zug in Bewegung setzt, werden knapp 240 Menschen gezählt. Die Jüngsten halten Laternen in den Händen, die größeren Kinder tragen Fackeln. Mit dem Spielmannszug aus Werder/Havel geht es einmal rund um das Dorf, dann hinauf zum Theerofen und wieder zurück zum Gemeindehaus.

Dort angekommen, brennen bereits dutzende Feuerschalen. Immer mehr Menschen finden zusammen. Sie sitzen am Feuer, essen, trinken, lachen. "Wir haben jetzt knapp 300 Besucher hier", freut sich Grit Hoffmann, die mit Juliane Stürmer das Fest vor zehn Jahren aus der Taufe hob. Doppelt so viele wie im Jahr zuvor.

Aus ihrer Idee eines Laternenumzugs für die Jüngsten hat sich ein Fest entwickelt, dass aus dem Veranstaltungskalender des Dorfes nicht mehr wegzudenken ist. Mehr noch, der Reiz des Damelanger Lichterfestes hat sich herumgesprochen. Es ist weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt.

Vor zwei Jahren haben Grit Hoffmann und Juliane Stürmer die Organisation des Festes in die Hände des örtlichen Feuerwehrvereins gelegt. Es war schlichtweg zu groß geworden, um es allein zu stemmen. Damit es den vielen Besuchern an nichts mangelt, managen knapp 20 Helfer Getränkeausschank, Grill und Waffelbäckerei.

Mit dem Auftritt der Gruppe "The Fireflies" aus Borkheide erreicht das zehnte Damelanger Lichterfest später seinen Höhepunkt. Die Show aus Licht und Tanz fasziniert, so dass es am Lagerfeuer - wo auch in Erinnerungen geschwelt wird - an Gesprächsstoff nicht mangelt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG