Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Von Borkheide bis Linthe, von Borkwalde bis Golzow
Vorbildlich: Hilfsnetzwerke im Amt Brück

Nachbarschaftshilfe: Im Amt Brück haben sich zahlreiche Hilfsnetzwerke gebildet.
Nachbarschaftshilfe: Im Amt Brück haben sich zahlreiche Hilfsnetzwerke gebildet. © Foto: Foto: dpa/R. Weihrauch
red / 26.03.2020, 15:00 Uhr
Brück Personen in häuslicher Quarantäne, ältere Menschen, kranke allein lebende Personen, die derzeit auf aktive Unterstützung angewiesen sind, können sich die Hilfsnetzwerke in ihrer Region wenden.

"Brück hilft 2.0" ist montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr unter der Telefonnummer 033844/620 zu erreichen.

Das Hilfsnetzwerk der Gemeinde Planebruch/Golzow ist täglich zwischen 8.00 und 20.00 Uhr unter 033835/60610 erreichbar.

Das Netzwerk der Gemeinde Linthe ist unter 0170/8316144 oder 0175/9377021 erreichbar.

Das Hilfsnetzwerk der Gemeinde Borkheide ist zu erreichen unter der 033845/40354.

Die Aktion CORINNA für Borkwalder täglich von 10.00 bis 12 Uhr und von 15.00 bis 17.00 Uhr unter der Telefonnummer 033845/901932 erreichbar.

Selbstverständlich leitet das Amt Brück, Telefonnummer 033844/620, Anfragen an die entsprechenden Netzwerke weiter.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG