Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

74-Jährige verliert Kontrolle über Pkw
B1 - Schwerer Unfall zwischen Groß Kreutz und Derwitz

Am Donnerstagnmittag kam es auf der B1 zwischen Groß Kreutz und  Derwitz zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 74-Jährige schwer verletzt wurde.
Am Donnerstagnmittag kam es auf der B1 zwischen Groß Kreutz und Derwitz zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 74-Jährige schwer verletzt wurde. © Foto: Stephan Jansen
BRAWO / 19.06.2020, 08:34 Uhr
Potsdam-Mittelmark Am Donnerstagnmittag kam es auf der B1 zwischen Groß Kreutz undDerwitz zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 74-Jährige schwer verletzt wurde.

Nach derzeitigen Erkenntnissen verlor eine 74-Jährige die Kontrolle über ihren Pkw Mitsubishi und fuhr rechts neben der Fahrbahn gegen einen Baum, der das Fahrzeug wieder nach links lenkte. Dort kam der Mitsubishi in einem Straßengraben zum Stillstand kam.

Die 74-Jährige wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von Rettungskräften befreit werden. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte in eine Klinik. Während der Bergungs- und Rettungsarbeiten musste die Straße für ungefähr eine Stunde gesperrt werden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG