Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Unfall auf dem Havelradweg
Rennradfahrer prallt bei Groß Kreutz frontal gegen Poller

Ein 55-jähriger Radfahrer prallte am Samstag auf dem Havelradweg bei Groß Kreutz frontal gegen einen Poller und wurde dabei verletzt.
Ein 55-jähriger Radfahrer prallte am Samstag auf dem Havelradweg bei Groß Kreutz frontal gegen einen Poller und wurde dabei verletzt. © Foto: Boris Roessler
BRAWO / 06.07.2020, 17:00 Uhr
Groß Kreutz Ein 55-jähriger Radfahrer prallte am Samstag auf dem Havelradweg bei Groß Kreutz frontal gegen einen Poller und wurde dabei verletzt.

Zeugen hörten gegen 11 Uhr währendihrer Tour plötzlich einen lauten Knall. Offenbar war der hinter ihnen fahrende Mann mit seinem Rennrad gegen einen Poller geprallt und gestürzt. Die Zeugen kümmerten sich umgehend um den bewusstlosen Mann und alarmierten die Rettungskräfte.

Sanitäter brachten den Mann für weiterer Behandlungen in ein Potsdamer Krankenhaus. Zum Unfallhergang konnte der Radfahrer keine Angaben mehr machen. Die Polizei hat einen Verkehrsunfall aufgenommen.

Obwohl der Poller ziemliche Beschädigungen aufwies, entstand am Fahrrad nur geringer Sachschaden. Dieses wurde vorübergehend bei der Polizeiinspektion Brandenburg untergestellt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG