Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Sportschießen
Partnerverein überreicht Ehrenmedaille

Die Ehrenmedaille erhielt der Templiner Schützenverein (links Helmut Rosenow) in Bad Lippspringe.
Die Ehrenmedaille erhielt der Templiner Schützenverein (links Helmut Rosenow) in Bad Lippspringe. © Foto: Templiner Schützenverein
Helmuth Rosenow, red / 29.07.2019, 02:15 Uhr
Templin Zum Schützenfest des "Bürgerschützenvereins Bad Lippspringe" waren auch Mitglieder der Kurstadt-Schützengilde in der Templiner Partnerstadt zu Gast. Diesen Besuch nutzte der Präsident des Schützenbataillons, Oberst Josef Thöne, um die guten Kontakte zwischen beiden Städten und den Vereinen zu würdigen. Thöne verlieh den Gästen die "Ehrenmedaille des Bürgerschützenvereins" der nordrhein-westfälischen Stadt, welche Oberst Helmuth Rosenow als Vorsitzender in Empfang nahm.

Bad Lippspringes Bürgermeister Andreas Bee sowie Josef Thöne kündigten an, dass sie an den Feierlichkeiten zum 750-jährigen Stadtjubiläum Templins 2020 mit einer größeren Delegation teilnehmen werden. Die Kurstadt-Sportschützen wollen ihrerseits diesen kulturellen Höhepunkt aktiv mitgestalten.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG