Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Unfall
Autos kollidieren mit Lkw-Teil auf der A20

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: dpa
MOZ / 04.09.2019, 15:38 Uhr
Prenzlau (MOZ) Mit einem von einem Sattelzug stammenden Fahrzeugteil sind drei Autos Dienstagnacht auf der A20 kollidiert. Kurz vor 21 Uhr war die Polizei darüber informiert worden, dass zwischen dem Kreuz Uckermark und der Anschlussstelle Prenzlau-Süd ein größerer Gegenstand auf der rechten Fahrspur liege und mehrere Autos beschädigt habe. Ein Ford, ein Audi und ein Mazda waren, wie sich herausstellte, über einen Kotflügelhalter samt Montagekeil gefahren, der von einem Renault-Sattelzug stammte. Auf diesen wies ein ebenfalls gefundenes Kennzeichen. Der Blechschaden liegt bei rund 1200 Euro. Der Sattelzug wird nun von der Kriminalpolizei untersucht.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG