Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Heinersdorfer SV setzt sich beim Tabellenführer in Vierraden durch / Drei Platzverweise durch Referee Hannemann

Fußball
Verspielt der VfL die Meisterschaft?

Doch keine Trikots für die Landesklasse? Mit der 1:3-Niederlage gegen den Heinersdorfer SV bekam der Vierradener Titeltraum einen klaren Dämpfer. Holger Lange (links) hatte als Vertreter der Firma TSH Tiefbau und Schüttguthandel kürzlich einen kompletten neuen Trikotsatz an die VfL-Kicker überreicht.
Doch keine Trikots für die Landesklasse? Mit der 1:3-Niederlage gegen den Heinersdorfer SV bekam der Vierradener Titeltraum einen klaren Dämpfer. Holger Lange (links) hatte als Vertreter der Firma TSH Tiefbau und Schüttguthandel kürzlich einen kompletten neuen Trikotsatz an die VfL-Kicker überreicht. © Foto: Carola Voigt
Udo Massuthe / 05.06.2018, 07:15 Uhr - Aktualisiert 05.06.2018, 13:30
Vierraden (MOZ) Meisterschaft verspielt? Schützenhilfe für den SV Pinnow? Oder freuen sich die Boitzenburger als „lachender Dritter“? Tabellenführer VfL Vierraden zog jedenfalls im drittletzten Saisonspiel daheim gegen den Heinersdorfer SV mit 1:3 den Kürzeren.

Der komplette Bericht sowie alle Daten und Fakten zum Spiel bei: FuPa Brandenburg

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG