Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Schwerverletzt
Auto und Fußgänger prallen auf einem Gehweg in Prenzlau zusammen

Ein Rettungshubschrauber kam nach einem Unfall in Prenzlau zum Einsatz (Symbolfoto).
Ein Rettungshubschrauber kam nach einem Unfall in Prenzlau zum Einsatz (Symbolfoto). © Foto: Bettina Winkler
MOZ / 18.05.2020, 13:21 Uhr
Prenzlau Einen schweren Verkehrsunfall gab es am Sonntagabend in der Prenzlauer Vincentstraße. Es kam zu einem Zusammenstoß eines Fußgängers und eines Autos. Ein 26-jähriger Audifahrer fuhr von einem Parkplatz heraus nach rechts auf die Straße. Nach ersten Erkenntnissen der alarmierten Polizei war dort ein 59-Jähriger auf dem Gehweg unterwegs und es kam zur Kollision. Mit schweren Verletzungen musste der Fußgänger nach Neubrandenburg ausgeflogen werden. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Uckermark den genauen Unfallhergang. Tests auf Alkohol und Drogen verliefen negativ.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG