Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Pandemie
Uckermark seit vier Wochen coronafrei

Zum zweiten Mal hat der Landkreis Uckermark 25 Tage lang keine Neuinfektionen, er ist damit de facto coronafrei. (Symbolbild)
Zum zweiten Mal hat der Landkreis Uckermark 25 Tage lang keine Neuinfektionen, er ist damit de facto coronafrei. (Symbolbild) © Foto: Marijan Murat/dpa
Michael Dietrich / 20.07.2020, 16:35 Uhr
Prenzlau (MOZ) Die Uckermark ist zum zweiten Mal knapp vier Wochen lang ohne neuen Corona-Fall. Am 24. Juni wurde der letzte Nachweis einer Infektion an Covid-19 gemeldet. Seither gab es keine neuen Infektionsnachweise, bestätigte das Gesundheitsamt des Landkreises. Bis Montag waren es dann zusammenhängend 26 Tage ohne Neuerkrankte.

Im Mai hatte es schon einmal so eine lange Phase ohne neue Fälle gegeben. Damals blieb die Zahl der Covid-19-Fälle 25 Tage lang konstant bei 36, bevor wieder ein einzelner Fall aus Templin gemeldet wurde.

Nach dem Ausbruch in einer Asylunterkunft in Templin Mitte Juni mit insgesamt sieben positiv getesteten Personen sowie einem weiteren Fall aus Berlin, der wegen des Hauptwohnsitzes der infizierten Person in der Uckermark gezählt wurde, sind es jetzt – mit Stand von Montag – seit 26 Tagen unverändert 45 Covid-19-Fälle in der gesamten Uckermark.

Da die Medizin von einer Inkubationszeit von fünf bis sechs, maximal 14 Tagen ausgeht, gehen Fachleute nach so langer Zeit ohne neue positive Test auch von einer niedrigen Dunkelziffer an Infizierten aus.

Seit Ausbruch des Virus gab es nur zwei an Corona erkrankte Uckermärker, die gestorben sind. Beide in Krankenhäusern außerhalb der Uckermark.

Der Landkreis rät Heimkehrern vom Urlaub aus vom RKI erklärten Risikogebieten dringend, sich sofort im Gesundheitsamt zu melden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG