Bud Spencer oder Gojko Mitic? Defa oder Hollywood? Brausepulver oder erster Kuss? Was verbinden Sie mit dem Kino in Angermünde? Diese Frage stellen die Uckermärkische Literaturgesellschaft und das Museum Angermünde jetzt öffentlich. Für ein gemeinsames Projekt zur 110-jährigen Geschichte des Kinos in Angermünde im heutigen Haus Uckermark suchen sie Zeitzeugen und sammeln persönliche Erininnerungen.