Fast acht Jahre lang präsentierte Michael-Peter Jachmann Bilder, Bücher, Plakate und andere Erinnerungen an Bärbel Wachholz im Hohen Steinweg 25. Die Räume hat er kürzlich gekündigt. Das Andenken an den Schlagerstar aus der DDR will er aber weiter aufrecht erhalten.
Als das Eckhaus im Hohen Ste...