Als die Neuruppiner Richterin Sandra Marks mit einer halben Stunde Verspätung den fünften Prozesstag gegen drei Angermünder eröffnete, da hatte sie nur schlechte Nachrichten zu verkünden. Jener Zeuge, den die 2. Strafkammer des dortigen Landgerichts unbedingt noch hören will, ließ sich im hei...