Die Stadt Angermünde muss den Rotstift ansetzen. Das kündigt Kämmerin Christin Türpe an, wenn die zahlreichen Nachschlags- und Änderungsforderungen der Fraktionen für ihren Haushaltsentwurf 2021 so von den Abgeordneten beschlossen werden. Die wollen zum Beispiel mehr Geld für Straßenbau, Kin...