An vielen Orten in Angermünde ist sind die Atom-Katastrophen von Fukushima und Tschernobyl bis heute unübersehbar. Die Sorge vor einem neuen Kraftwerk hinter der Oder wächst. Es sind kleine Zeichen und Botschaften, bunte Origami-Kraniche. Sie hängen als lange Girlanden in Geschäften, Apotheken,...