Es klingt wie eine Amtsposse und ist doch so gar nicht lustig. Wenn die ehrenamtlichen Rettungsschwimmer der Wasserwacht ihren Dienst im Strandbad am Wolletzsee in Angermünde antreten wollen, müssen sie erst Eintritt bezahlen. Dabei sind die Lebensretter nicht zum Spaß am See, sondern um über di...