Eine Rentnerin aus Angermünde wurde von Betrügern um Teile ihrer Ersparnisse gebracht. Wie die Polizei am Mittwoch, 14.10.2020 erfuhr, war die Frau mehrfach angerufen und ein größerer Bargeldgewinn angekündigt worden. Doch müsse sie für die Auszahlung des Gewinns Gebühren errichten. Die Frau zahlte und wartete anschließend vergebens auf den versprochenen Geldsegen.
Kriminalisten der Inspektion Uckermark ermitteln nun zu den Anrufern, die sich als Frau Dr. Andres und Herr Lindemeier ausgegeben hatten.